Sorgenfresser…

…oder auch einfach ein neues Kuschelmonster!

IMG_5154

 

IMG_515601

 

IMG_5155

Für mein Sohn genäht…es ist nicht so, dass er Sorgen hat die er uns nicht erzählen kann (hoffe ich jedenfalls), aber er hat in letzter Zeit mühe am Abend mit einschlafen. Da habe ich mir gedacht, vielleicht kann ihm das Monster auch helfen (neben allen anderen Alternativen Methoden) besser ein zu schlafen.

Und da meine zwei  Mädels das Sorgenfresser Monster auch gesehen haben, habe ich schon mal die nächsten zwei zugeschnitten… und in Gedanken schon mal mit nähen angefangen!

Kommentare

  1. Der ist ja toll geworden.Ich drück Euch die Daumen das es hilft.

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super toll aus. Wenn ich Reißverschlüsse einnähen könnte, würde ich es auch mal versuchen...

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja SÜSS geworden...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. der sorgenfresser ist total schön geworden. seit ein paar tagen erzählt mein sohn, dass er unbedungt auch einen sorgenfresser brauche. woher hast du den schnitt? da würde er sich sicher riesig drüber freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kuhni gunde...ich habe nach keinem bestimmten schnitt genäht. Nur mal Google fragen und dann anhanden der Bilder drauf los genäht...ist nicht so schwierig, das schaffst du schon!

      lg Roswitha

      Löschen

Kommentar veröffentlichen