Dienstag, 24. Januar 2017

WohlfühlSocken

Heute mal nichts genähtes, sondern ein Paar Socken für meinen Lieblingsmann. 
Er hat sich die schon vor Weihnachten gewünscht... leider wurden sie erst jetzt fertig.







Gestrickt habe ich mal wieder das Jeck Muster von Regina Satta, diesmal aber etwas abgewandelt, damit es mit der Maschenzahl übereinstimmt.
Verstickt habe ich nämlich eine 6- fach Wolle von Lang Yarn.

Verlinkt wird es heute mit creadienstag und HoT

Donnerstag, 12. Januar 2017

Start mit RUMS ins neue Jahr

Lange war es still hier...nachdem meine grosse Tochter krank war, hat es mich auch mit einer Grippe ans Bett gefesselt. 
Nach bald zwei Wochen geht es mir aber langsam wieder besser, so dass ich vor ein paar Tagen an die Nähmaschine konnte und eine schon länger zugeschnittene Lady Rose endlich nähen konnte.

Der kuschelige Sweat kommt mir bei dem gruseligen Wetter gerade recht. Das Shirt habe ich absichtlich schlicht gelassen, ohne Taschen und Kapuze... es soll einfach ein bequemes wohlfühlshirt sein!







Schnitt ist Lady Rose von Mialuna
Stoff ist der "Birds & Leafs" Sweat von Lila Lotta
Verlinkt mit meinem ersten RUMS im neuen Jahr
 


Samstag, 31. Dezember 2016

Best DIY 2016

Auch dieses Jahr habe ich mir die Zeit genommen und meine Lieblingsbilder zusammen gestellt.
Es war wie jedes Jahr, schwer bei all den tollen Fotos, sich für wenige zu entscheiden. 

Es war ein Aufregendes Jahr 2016, mit tollem Probenähen bei Sara & Julez und Finnleyswelt. Dem Stoffprobenähen bei Urmelis Stoffwelt.
 Ich habe wieder sehr viel für meine Mädchen genäht und auch einiges ist für mich zusammen gekommen.

Ich bin gespannt, was das Jahr 2017 mir alles bringen wird... und freue mich auf jede Herausforderung!


Ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein Kreatives 2017

Dienstag, 27. Dezember 2016

Trägerkleid

Ein Trägerkleid mit Heidi, habe ich meiner kleinen Nichte auf Weihnachten genäht.
Sie liebt Heidi so sehr und da ich noch ein Panel übrig hatte war klar, dass ich ihr daraus ein Kleid nähen werde.







Welches Kleid war auch schnell klar... da ich das Trägerkleid von Klimperklein sehr gern nähe, wurde es dieser Schnitt.

Die Panel mit der Heidi gab es mal bei Stoff & Liebe

Verlinkt mit creadienstag, HoT und DienstagsDinge



Dienstag, 20. Dezember 2016

Ich bin dem Virus verfallen

Genau genommen, dem Virustuch!
Ich habe schon einige dieser Tücher auf Instagram gesehen und eigentlich nicht weiter darüber nach gedacht. 
Irgendwann habe ich dann einen Bobbel Farbverlaufsgarn bekommen und nach kurzer Zeit war klar, dass ich daraus irgendwann eine Virustuch häklen werden. Wann war noch nicht klar.

Vor kurzem ist mir auf Intsagram wieder so ein tolles Virustuch begegnet und da musste ich einfach mein Bobbel anhäkeln (sagt man das so beim häkeln?).






Gehäketl habe ich das Virustuch für meine Mutter auf Weihnachten. Wolle für mich und die Mädchen (sie wollen beide auch so ein Tuch) ist bereits hier angekomen und wartet auf die verhäkelung.

Das Garn ist von Wolltraum und heisst "She`s a Rainbow".
Die Anleitung gibt es hier.

Verlinkt mit HoT, DienstagsDinge und creadienstag


Freitag, 16. Dezember 2016

Nähen für Zwillinge

Nein, ich bekomme keine Zwillinge... das Thema ist bei mir definitiv durch! 
Aber ich nähe für meine zwei Neffen, die diesen Sommer auf die Welt gekommen sind.

Beide sind wohlauf und passen auch schon in Grösse 68 (jedenfalls der eine Zwilling).

Genäht habe ich je eine Kombi aus Sweatstoff


Schnitt ist jeweils das Babyshirt und die Checkerhose, beides von Klimperklein


Es ist echt komisch, für so kleine Menschchen zu nähen... bin mir das von meinen Kids gar nicht mehr gewohnt.


Die Ebooks Babyshirt und Checkerhose bekommt ihr hier bei Klimperklein.

Verlinkt bei Kiddikram

Dienstag, 13. Dezember 2016

Freya mit Federn

Eine Freya hat sich meine grosse gewünscht... in Grau und unbedingt mit dem Federstoff, den ich im Sommer am Stoffmarkt gekauft habe. Bitte mit Kragen und Kordel und eine passende Mütze bitte auch noch!

Okay, mache ich doch gerne!
Ich habe lange überlegt, ob die Kinder-Freya noch passt oder ob ich schon die Freya Teen nähen soll. Denn meine grosse Tochter ist recht schmal und noch keine 140cm gross.
Ich habe mich dann doch für die Teen entschieden und die Freya in Grösse 140 genäht... und sie passt perfekt!

Aber schaut selber:








Beanie ist Chris-Beanie von Rockerbuben und hier zu bekommen
Freya Teen ist hier zu haben

Verlinkt mit HoT creadienstag  Kiddikram
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...