Kuschelpulli

nach dem Schnitt “Fearless Eagle” aus Ottobre 4/2014

Die Tasche habe ich von einem anderen Hoodie, ich fand den Pulli sonst so leer und irgendwie wollte mir keine passende Appli einfallen. Bei der Kapuze ist mir ein Denkfehler beim zuschneiden passiert. Ich wollte die doppelt, was ich auch getan habe. Jetzt überlappt sich die Kapuze vorne nicht so stark wie in der Anleitung daher keine Kam Snap.

P1010765

 

P1010770

 

P1010772

 

P1010757

Die Ärmel sind noch etwas lang, aber ansonsten passt Gr.110 super. Den Nickistoff hat sich die kleine selber ausgesucht, und ist richtig kuschelig warm.

Heute geht es wieder zu creadienstag!

Kommentare

  1. Liebe Roswitha
    Der Kuschelpulli sieht klasse aus, da würde ich mich auch gerne reinkuscheln ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Jööö... gseht guet us. Aber miteme so herzige Meitli gsänd doch all Chleider guet us ;-)! Hesch weder am Blog ume bastlet?! Gfallt mer :-).

    Müend weder emol zäme Käfele!

    Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Echt schön. Ich habe den gleichen gerade meinem Sohn mit Tunnel in der Kapuze genäht, also das ganze etwas abgewandelt. Der Blogbeitrag folgt bei mir noch. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen