Donnerstag, 15. Mai 2014

RUMS 20/14

Letzte Woche war mein Mann für zwei Tage weg, da habe ich genäht und genäht…. so gut es halt ging mit drei Kindern geht. Wobei ich sagen muss, die zwei grossen Kinder waren in der Schule, ich hatte also nur die kleine um mich herum. Dabei sind ein Paar lange Mama-Frida Hosen und eine kurzarm Joana für mich entstanden.

 

P100046501

 

P1000464

 

P1000470

 

P100047301

Von Joana von Farbenmix, bin ich noch immer begeistert…ich habe es jetzt schon in drei verschiedenen Varianten genäht und jedes mal sitzt es super und gefällt mir.

Die Mama-Frida finde ich auch ganz toll! Hier aus einem weichen und richtig tollen Sweat vom Stoffmarkt genäht…. da wird es bestimmt noch die ein oder andere geben!

So, da die Fotos gemacht worden sind (danke an den Lieblingsmann, ohne ihn hätte es heute kein RUMS für mich gegeben) geht es gleich ab zu RUMS!

Kommentare:

  1. Sieht superschön gemütlich aus.
    Der Stoff ist toll !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Trés chic! Joana ist aber auch ein toller Schnitt und die Frida-Hose merk ich mir mal für den Herbst vor, wenn ich wieder normale Klamotten brauche ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus, tolle Farben!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön! ich liebe Joanna auch. Und Frida in Gewebe hat mir nicht gepasst, aber Jersey oder Sweat werd ich noch testen ;-)
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht toll zusammen aus!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Wie gemütlich! Der Schnitt der Mama Frida liegt auch schon länger hier, aber ich bin mir über die Farbwahl immer noch unsicher.
    Liebe Grüße
    mellalei

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...