Pyjama für das kleine…

…Tochterkind.

Stoff hat sie sich selber ausgesucht… hat sie gut gemacht, finde ich!

IMG_5688

 

IMG_5687

Leider hat meine Overlock (die blöde die!) kleine Löcher bei den Nähten hinterlassen…musste also alle Nähte noch mit der Nähmaschine nach nähen. Ich  habe es natürlich erst nach der ersten Wäsche bemerkt. Ich glaube ich schmeiss die Ovi im hohen Bogen….lässt mir eh beim Bündchen nähen immer Stiche aus “grrr”!

Oberteil ist Little Lamb aus Ottobre 4/2012 und die Hose aus Ottobre 6/2009

Kommentare

  1. Hat sie wirklich gut gemacht, die Stoffkombi ist toll!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Roswitha,
    der Schlafi ist super geworden, hat einen guten Geschmack die kleine Maus.
    Für deine Overlock kann ich dir empfehlen,
    mal Jerseynadeln für Overlock zu verwenden, ich hab welche von Organ,
    haben 10 Stck. im Fachgeschäft kn. 6.-€ gekostet
    und wenn sie Stiche auslässt, kann es am Füßchendruck
    oder am Einfädeln liegen.
    Probier alles mal nacheinander durch, du wirst den Fehler finden.

    Wenns Löcher gibt, sind es meist zu spitze Nadeln, für Webware,
    deshalb die Jerseynadeln verwenden und am Besten die 80er, dass sie nicht zu dick sind.
    Viel Glück mit deinem Maschinchen.
    LG
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, total schöne Kombi!!Welche Ovi hast du denn?Ich benutze Organ Stretch Nadeln gibts auch be xxxbay, die gehen auch gut- Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen