Kimono Tee

Heute bin ich mit meinem ersten Kimono Tee bei RUMS dabei!

Eine liebe Nähkollegin hat sich ein Kimono Tee im Nähweekend gemacht. Weil ich es an ihr so toll fand, habe ich mir den Schnitt von Maria Denmark besorgt. Vor ein paar Tagen bin ich dann endlich zum nähen gekommen.








Bin noch nicht sicher, ob mir diese tolle Farbe vom Stoff steht... ich fühle mich jedenfalls sehr wohl im Shirt. Ein zweites ist schon zugeschnitten, wobei ich dann etwas verlängern werde... ich bin zwar nicht gross, mag es aber wenn ein Shirt etwas länger ist.

Schnitt ist hier zu finden
Stoff Pusteblume Kenny von Swafing
Verlinkt mit RUMS


Kommentare

  1. Beim Anblick Deines Kimono-Tees hab ich fast ein Déjà-vu: ich habe mir neulich auch eines genäht und das sieht fast so aus wie Deines, nur dass bei mir die Pusteblumen auf grünem (oder ist es Petrol?)Stoff fliegen.

    Herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus und mag ich auch sofort haben. :-)
    Wunderbar.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Seiht klasse aus. Davon brauch ich auch noch mehr. Eines hab ich bisher.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist klasse, tolle Farbe! Gefällt mir sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen