Mittwoch, 30. Dezember 2015

Best DIY 2015

Aufs Jahresende hin möchte ich euch noch meine Lieblingsbilder aus meinem Nähjahr 2015 zeigen.
Ich habe sehr viel für meine Mädchen genäht, dabei durfte ich Stoffe Probenähen und einen Schnitt Probenähen. Es war ein fröhliches und buntes Jahr.


 Wie letztes Jahr auch, habe ich zwei Collagen gemacht, denn ich habe doch wieder einige Teile für mich selber genäht...wird auch so bleiben im nächsten Jahr.



Viele Schnitte warten hier noch auf das erste Mal genäht werden und viele wollen ein zweites oder gar drittes mal genäht werden. Ich habe also noch einiges zu tun... und darauf freue ich mich!

Verlinkt habe ich meine Collagen hier bei Caro von Draussen nur Kännchen

Rutsch alle gut und habt ein tolles und buntes 2016! 




Donnerstag, 17. Dezember 2015

RUMS mit Lady Pepe

Ich habe mir eine Lady Pepe aus dem schönen EP von Urmelis Stoffwelt genäht. 
Anfangs wusste ich nicht so recht, was ich aus dem "Chriesi"- Stoff nähen könnte... dann aber bin ich über den neue Schnitt von Mialuna gestolppert... tolles e-Book trifft wunderschöner Stoff... wird nicht meine letzte Lady Pepe sein, denn ich fühle mich richtig wohl im neuen Shirt!








Lady Pepe nach dem e-Book von Mialuna
Chriesi Stoff von Urmelis Stoffwelt 

Damit gehe ich wieder einmal zu RUMS





Dienstag, 15. Dezember 2015

Unterbüxen

Gewünscht waren schon länger mal wieder Unterhosen, also habe ich die Restkiste durchwühlt und zwei Unterhosen für meine kleine genäht... wobei ich glaube, dass das grosse Tochterkind auch noch in die Hosen passt.







Nach dem e-book "Drunter Girls" von Erbsenprinzessin
Damit geht es heute zu creadienstag

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Häkeldecke 2015

Ich habe fertig!
Ja genau, meine Häkeldecke welche ich im Januar dieses Jahres angefangen habe, ist tatsächlich noch vor Ende Jahr fertig geworden.
War mir da mitte Jahr nicht so sicher.

Zusammen mit anderen Frauen, die gerne häkeln, habe ich bei "Häkeldecke 2015" (Facebook Gruppe) mit gemacht und regelmassig (oder auch nicht) mein Zwischenstand gezeigt. Einige fleissige Frauen sind schon fertig und andere sind noch knapp davor.
 Aber mal ehrlich, ist schon eine grosse Arbeit soo viele Hexagon erst mal zu häkeln und dann auch noch zusammen zu häkeln. Die vielen Fäden zum vernähen zähle ich jetzt mal nicht "lach"!

Genug gequatscht, hier meine Daten zur Decke:
15 Reihen a 10/ 9 Hexagon macht im ganzen 113 Hexagon
14 halbe Hexagon und gaaanz viel Wolle
Grösse der Decke ist 122cm auf 158cm









Verhäkelt habe ich einige Knäuel Gründl King Cotton... wie viel weiss ich nicht, habe nicht gezählt.
Die Sternenhexagon habe ich nach dieser Anleitung gehäkelt... wobei ich die Ecken etwas anderst gemacht habe.

Dienstag, 8. Dezember 2015

Wendezipfelmütze

Eine Wendezipfelmütze für einen kleinen Jungen und eine Berra für die grössere Schwester. Ich durfte für die Geschwister je eine warme Mütze nähen.
Schon lange habe ich keine Wendezipfelmütze genäht, wurde also Zeit, dass ich mal wieder eine nähen durfte.





Aussen bei beiden Mützen ist Fleece und innen bei der Jungs Mütze habe ich Jersey vernäht. Bei der Berra Mütze habe ich Teddystoff vernäht.

Wendezipfelmütze nach dem E-book von Klimperklein
Berra nach dem E-book von Kibadoo
Verlinkt mit creadienstag
Kiddikram

Donnerstag, 3. Dezember 2015

RUMS mit Lady Mariella

Nachdem ich mir vor einiger Zeit hier eine Lady Mariella in Kurzarm genäht habe und den Schnitt einfach nur toll finde (wie eigentliche alle Schnitte von Mialuna) habe ich mir nun eine Lady Mariella mit langen Armen genäht.
Ich liebe das Shirt und trage es sehr gerne... es passt halt so gut zu meinen Jeans! 







 Schnitt ist Lady Mariella von Mialuna

Damit gehe ich heute mal wieder zu RUMS

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...